Kinder von 0-18

Sie geben Ihrem Kind die Liebe, wir die finanzielle Sicherheit. Damit es rundum sorglos in das Abendteuer Leben starten kann. Im Falle eines Unfalles oder einer schweren Erkrankung möchte man als Eltern auf spezialisierte Ärzte, sinnvolle Behandlungsmethoden und bestmögliche Versorgung zugreifen können. Der Gesetzgeber hat zwar eine Grundversorgung vorgesehen, die reicht aber bei weitem nicht aus. Nutzen Sie dazu die Leistungen der Kinder-Krankenzusatz- und Kinder-Unfallversicherung. So können Sie sich ganz beruhigt darauf konzentrieren, dass Ihr Kind so schnell wie möglich wieder gesund wird und es Sie an ihrer Seite hat. Und sollte die Krankheit oder der Unfall des Kindes so schwerwiegend sein, dass es die Schule nicht fertig machen und einen Beruf erlernen kann? Um in diesem Fall Ihre eigene Arbeitskraft und die finanzielle Versorgung der gesamten Familie nicht zu gefährden, kann Ihr Kind gegen Schul- und Berufsunfähigkeit abgesichert werden. Und um das Horror-Szenario auf die Spitze zu treiben: Was wird aus Ihrem Kind, wenn Ihnen etwas passiert? Denken Sie rechtzeitig über die Hinterbliebenenvorsorge nach, damit nicht nur Ihr Kind das Abendteuer Leben genießen kann. Oft werden wir auch von stolzen Großeltern angesprochen, was Sie heute schon für die Altersvorsorge Ihrer Lieblinge tun können. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns, Sie über die Rundum-Sorglos-Möglichkeiten Ihrer Kinder und Enkelkinder zu beraten. Auch wenn die Kinderschuhe so langsam zu klein geworden sind und man die Welt nun auf eigenen Füßen erkunden will, kann der richtige Schutz helfen, den Ernst des Lebens nicht aus dem Auge zu verlieren und für alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Mit dem Studium oder Ausbildungsbeginn erlischt meist der Krankenversicherungsschutz über die Eltern, erst recht wenn man seine Erfahrungen und sein Wissen im Ausland erweitern will. Und gegen dauerhafte Schäden durch Krankheit oder Unfall sollte auch hier ganz ernsthaft über eine Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung nachgedacht werden, um die Eltern vor einer lebenslangen Pflegebelastung zu schützen und das eigene selbständige Leben aufrecht zu erhalten. Mit dem ersten eigenen oder geteilten Hausstand kommen dann auch die erste eigene Privathaftpflicht- und Hausratversicherung dazu. Gern helfen wir Ihnen bei der Prüfung, ob und wie lange die Absicherung über die Eltern möglich ist. Auch in diesem Lebensabschnitt können Eltern und Großeltern etwas zum Aufbau der ersten eigenen Altersvorsorge beisteuern. Unter Umständen gehören Sie bereits zum Riester-förderfähigen Personenkreis oder möchten Ihre ersten vermögenswirksamen Leistungen sinnvoll anlegen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns, Sie auf diesem spannenden Weg in Ihr Berufsleben zu begleiten.

Studium/Ausbildung

Designed by www.wimeta.de

Kontakt

B&K Kluge

Rathenauplatz 6 | 99423 Weimar

E-Mail:

info@bk-kluge.de

Tel: 

03643 / 7478-0

Fax:

03643 / 7478-29

Mo, Di, Do

  9.00 - 12.00 Uhr

                        14.00 - 19.00 Uhr

Fr

                  9.00 - 14.00 Uhr

Zweigstelle

Heidenberg 33 |99510 Apolda

E-Mail:

info@bk-kluge.de

Tel: 

03644 / 559955

Fax:

03643 / 7478-29

Di

14.00 - 18.00 Uhr

Do

10.00 - 14.00 Uhr

Termine auch außerhalb der Servicezeiten nach Vereinbarung.

+49 (0) 3643 / 7478-0